Ein Probetraining für Kinder und jugendliche ab 5 Jahren ist jederzeit möglich!!!

Für die Teilnahme eignet sich am besten eine lange Trainingshose und ein T-Shirt. Das Training findet barfuß statt. Bitte an etwas zu trinken denken (bestenfalls Wasser ;-) )!!!

Bitte planen Sie vor dem 1.Training genug Zeit für die Erfassung der Kontaktdaten ein.

Falls ein Elternteil zuschauen möchte, bitte die 3G Regeln beachten!

Judo (im japanischen Wortsinn “sanfter Weg”, abgeleitet von ‚ju‘ = sanft, edel, vornehm und ‚do‘ = Weg ) ist eine japanische Kampfsportart, deren Prinzip „Siegen durch Nachgeben“ beziehungsweise „maximale Wirkung bei einem Minimum an Aufwand“ ist.

Die darauf basierenden Vorläuferformen wurden durch den Begründer des Judo, Jigoro Kano, am Anfang des 20. Jahrhunderts für den Wettkampf angepasst. Das heißt viele ursprünglich noch enthaltene Waffen-, Tritt und Schlagtechniken wurden entfernt, um aus einer Kunst, die bis dahin vorwiegend zur Selbstverteidigung diente, eine ganzheitliche Lehre für Körper und Geist zu machen. Die verbliebenen Techniken sind hauptsächlich  Würfe, Falltechniken und Bodentechniken.

 

Montag:            16:00-17:00 Uhr Kindertraining (5-10 jährige Kinder)

                        17:00-18:00 Uhr Jugendtraining (ab 10 Jahren)

 

Mittwoch:          16:00-17:00 Uhr Kindertraining (5-10 jährige Kinder)

                         17:00-18:00 Uhr Jugendtraining (ab 10 Jahren)

                         19:00-20:30 Uhr Erwachsene

 

Freitag:            16:00-17:00 Uhr Kindertraining (5-10 jährige Kinder)

                       17:00-18:00 Uhr Jugendtraining (ab 10 Jahren)



Vorgaben für das Kindertraining

  • Zur Teilnahme am Training dürfen dem Teilnehmer keine Krankheitssymptome bekannt sein. (Erkältungssymptome/Fieber)

  • Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten nur mit Mund-Nasen-Schutz

  • Vor dem Training werden die Hände gewaschen bzw. desinfiziert.

  • Registrierung am Check In

  • Die Teilnahme am Training ist immer freiwillig

  • Beim Verlassen der Mattenfläche gelten die üblichen Abstandsregelungen, also 1,5 m Mindestabstand zu Personen und Maskenpflicht.